Erklärvideo zu Tabak und anderen nikotinhaltigen Produkten - Zahlen und Fakten - suchtschweiz.ch

Erklärvideo zu Tabak und anderen nikotinhaltigen Produkten

Ein Viertel der Schweizer Bevölkerung raucht. Jedes Jahr sterben 9'500 Personen daran, durchschnittlich 10 Jahre früher als Nicht-Rauchende. Rauchen verursacht Herz-Kreislauf- und Lungenprobleme sowie Krebs, und verstärkt eine Vielzahl anderer Krankheiten.
Es gibt keinen Tabakkonsum ohne Risiken und Nikotin macht schnell süchtig. Produkte ohne Verbrennung wie Snus oder E-Zigaretten reduzieren die Risiken nur teilweise. Nikotin beeinträchtigt die Entwicklung des Gehirn- und Nervensystems. Deshalb sollten insbesondere Jugendliche und Schwangere nicht rauchen. Wer in geschlossenen Räumen raucht, schädigt nicht nur sich, sondern auch andere.
Meist fängt man als Teenager an zu rauchen. Dialog, klare Botschaften und vorbildliches Verhalten der Eltern spielen für Kinder & Jugendliche eine wichtige Rolle.
Mehr Informationen unter www.suchtschweiz.ch
Letzte Aktualisierung: 26.07.2019
Top
.hausformat | Webdesign, Typo3, 3D Animation, Video, Game, Print