Strafverfolgung im Zusammenhang mit Amphetamin- und Methamphetaminkonsum: Verzeigungen - Zahlen und Fakten - suchtschweiz.ch

Strafverfolgung im Zusammenhang mit Amphetamin- und Methamphetaminkonsum: Verzeigungen

Die Anzahl der Verzeigungen wegen Konsums von Amphetaminen hat seit 1990 generell zugenommen, ein Höhepunkt wurde 2015 erreicht. Seither nahmen sie etwas ab.  
 
Ein vergleichbarer Trend einer Zunahme, wenngleich auch auf tieferem Niveau, zeigt sich seit Beginn der Datenerhebung 2002 auch bei den Verzeigungen wegen Konsums von Methamphetamin.

Referenzen

Bundesamt für Statistik (BFS). (2022). Polizeiliche Kriminalstatistik (PKS). Betäubungsmittelgesetz (BetmG): Strafbarer Konsum nach Substanz und Verteilung der konsumierten Substanzen. External Link

Letzte Aktualisierung: 11.04.2022
Top
.hausformat | Webdesign, Typo3, 3D Animation, Video, Game, Print